Keine neuen Schulden ohne Not

CDU Hüllhorst erteilt vorgezogenen Investitionen eine klare Absage

Der Entwurf des Haushaltsplanes 2015 ist vom Kämmerer sorgfältig und verantwortungsbewusst aufgestellt worden. Die mangelnde kommunale Finanzausstattung durch das Land wurde dabei sehr deutlich. Durch Aktualisierungen stand in der Ratssitzung im Dezember ein Defizit von rd. 2,5 Mio. € zur Entscheidung an. Das wollte die CDU gemeinsam mit der FDP nicht akzeptieren und verweigerte ihre Zustimmung mit dem Ziel, Wege zu finden, die Kosten zu mindern und nachhaltige Handlungsperspektiven zu ermöglichen.

Winterwanderung der Ortsunion Holsen

Die CDU-Ortsunion Holsen beginnt das Jahr 2015 mit einem gemütlichen Frühstück am Sonntag, dem 25.01.2015 um 10:00 Uhr im Bauerncafé am Reineberg. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind hierzu herzlich eingeladen und können die Gelegenheit nutzen, mit dem unserem CDU-Bürgermeisterkandidaten Elmar Vielstich in angenehmer Atmosphäre ins Gespräch zu kommen.

CDU Hüllhorst erfüllte Weihnachtswunsch

Gewinner-Ballon flog über 130 Kilometer

Pauls Ballon flog am weitesten und zwar bis ins 134 Kilometer entfernte Leer. Der dreijährige Ahlsener war völlig sprachlos und staunte nicht schlecht als der CDU Gemeindeverbandsvorsitzende Sven Öpping am Morgen des 24. Dezember überraschend vor der Haustür stand. Er war der Gewinner des Luftballonwettbewerbes der CDU Hüllhorst bei der diesjährigen Bunten Adventsstraße. Begleitet vom stellvertretenden Bürgermeister Karl-Heinz Kröger  übergab Sven Öpping den Preis.

CDU Hüllhorst erfüllt wieder einen Weihnachtswunsch

Luftballonwettbewerb auf der „Bunten Adventsstraße“

„Nach der positiven Resonanz auf unsere Ballon-Wunsch-Aktion bei der letztjährigen Bunten Adventsstraße war schnell klar welches Angebot die CDU Hüllhorst in diesem Jahr den Kinder auf machen kann“ sagt Sven Öpping, Vorsitzender des Gemeindeverbandes. „Mit einem kleinen Einsatz haben die jüngsten Besucher der Adventstraße erneut die Chance, sich einen großen Wunsch zu erfüllen. Dazu benötigen sie nur einen Luftballon, den sie am Zelt der CDU erwerben können. Der Absender des Luftballons, der die weiteste Strecke zurückgelegt hat und dessen Antwortkarte bis zum 17. Dezember vorliegt, gewinnt und bekommt seinen Weihnachtswunsch im Wert von bis zu 100 Euro erfüllt.“

Elmar Vielstich: Vollkaskomentalität ist nicht mehr finanzierbar

Michael Hergt neuer Vorsitzender in Oberbauerschaft

In einer harmonisch verlaufenden Versammlung ist der bisher stellvertretene Vorsitzende Michel Hergt zum neuen Vorsitzenden der Ortsunion Oberbauerschaft gewählt worden. Der bisherige Vorsitzende Bernd Kirchhoff nahm an der Versammlung nicht teil, da er erkrankt war. Er hatte aus beruflichen Gründen darum gebeten, in die zweite Reihe zu treten. Stellvertretener Vorsitzender wurde Uwe Grothus, Schriftführer Daniel Ober-Hongsermeier. Als Beisitzer wählten die Mitglieder Bernd Kirchhoff, Jörg Heidkamp, Martin Ostermeier, August Steinmeier und. Christoph Winkel. Im Vorstand kooptiert sind die Ratsmitglieder Michael Kasche, Ortsvorsteher Willi Oevermann und Fraktionsvorsitzender Günter Obermeier. Die Wahlleitung erfolgte durch den stellvertretenen Gemeindeverbandsvorsitzenden Lars Wunderlich.

Radwegebau weiter voranbringen

CDU-Ortsunion beantragt Lückenschluss

Auf ihrer jüngsten Sitzung hat sich die CDU-Ortsunion Hüllhorst / Büttendorf / Ahlsen dafür ausgesprochen, den Radwegebau in der Gemeinde Hüllhorst weiter voranzubringen. Nachdem bereits im Jahr 2012 sich die Ortsunion für die Verlängerung des Radweges an der L 876 (Alte Straße) bis zum Hobrink ausgesprochen hatte, soll nun abermals der Fahrradverkehr an der stark frequentierten Landesstraße sicherer gemacht werden.

Ins kalte Wasser geworfen

Wasertemperatur in Oberbauerschaft gesenkt

Die Wassertemperatur in den Lehrschwimmbecken in Oberbauerschaft wurde um 2°C gesenkt – allerdings wurden weder Schulleitung, der Gemeindesportverband oder politische Parteien darüber informiert. Diese Vorgehensweise empfindet die CDU Fraktion Hüllhorst als stillos.

„Die Schulleitung beklagt sich bei uns Politikern, dass ohne ihr Wissen die Wassertemperaturen um 2°C gesenkt worden ist und dadurch Kinder, auf Antrag der Eltern, vom Schwimmunterricht abgemeldet werden. Auch beim Babyschwimmen und beim Seniorensport des Gemeindesportverbandes ist man unvorbereitet kalt erwischt worden“, ärgert sich CDU Fraktionsvorsitzender Günter Obermeier.

Mitgliederversammlung sagt „Ja“ zu Elmar Vielstich

Sven Öpping als Vorsitzender bestätigt

„Die Mitgliederversammlung ist das höchste Gremium der CDU Hüllhorst“, sagte der wiedergewählte Vorsitzende Sven Öpping als es um die Frage ging: Wird die Mitgliederversammlung dem Vorschlag des Vorstandes folgen. Das Votum der Anwesenden bei der Mitgliederversammlung war eindeutig und einstimmig: Elmar Vielstich ist offizieller Bürgermeisterkandidat der CDU Hüllhorst.

CDU-Frühschoppen in Holsen gut besucht

Aufgelockerte Stimmung, viele Informationen, angenehme Gespräche in guter Atmosphäre: Bei ihrem traditionellen Frühschoppen hat sich die CDU-Ortsunion Holsen wieder einmal als guter Gastgeber gezeigt. Der Vorsitzende Ulrich Kuhlmann konnte 40 Gäste aus allen Altersgruppen begrüßen. Er ging kurz auf die aktuellen kommunalpolitischen Themen ein, insbesondere die Bereiche, die den Ortsteil Holsen betreffen. Außerdem hielt er hat einen kurzen Rückblick auf die Bundestags- und Kommunalwahlen.

René Bussmann ist neuer Vorsitzender der Junge Union Hüllhorst

Stellvertreterin Katharina Exter aus Holsen

Die Mitglieder der Jungen Union Hüllhorst trafen sich am vergangenen Montag, um einen neuen Vorstand zu Wählen. Der kommissarische Gemeindeverbandsvorsitzende der JU-Hüllhorst René Bussmann konnte auch den Gemeindeverbandsvorsitzenden der CDU Hüllhorst Sven Öpping sowie die Vertreterin des JU-Kreisvorstands Theresa Budde begrüßen.

Elmar Vielstich ist CDU Bürgermeisterkandidat

Genau der Richtige!

Die Berufungskommission hat dem Vorstand Elmar Vielstich als Kandidat vorgeschlagen und dieser Vorschlag wurde ohne Gegenstimme angenommen. Die Kommission, bestehend aus Bärbel Brockmann, Dietlind Scheding, Klaus Buchholz, Günter Obermeier und Sven Öpping wurde vor knapp über einem Jahr gewählt, um dem Vorstand eine geeignete Kandidatin bzw. einen geeigneten Kandidaten vorzuschlagen. Elmar Vielstich war und ist ein Wunschkandidat. Er ist genau der Richtige! – Am 12.9., also genau ein Jahr vor Ende des Wahlkampfes war genau der richtige Zeitpunkt, ihn der Öffentlichkeit vorzustellen.

CDU Hüllhorst sichert wieder Schulwege

Wie bereits im letzten Jahr setzt die CDU Hüllhorst zum Schulbeginn mit Hilfe vieler fleißiger Hände in der ganzen Gemeinde Akzente zur Schulwegsicherung. An jeder Hüllhorster Grundschule wurden an jeweils zwei neuralgischen Punkten strahlend orange Holzschilder in Form eines laufenden Schulkindes aufgestellt.

CDU Hüllhorst holt 11 Direktmandate

Wahlsieg mit leichtem Beigeschmack

Am Ende überwog die Freude über das sehr gute Ergebnis der Kommunalwahl auf der Wahlparty der Hüllhorster CDU. Gemeindeverbandsvorsitzender und neues Kreistagsmitglied Sven Öpping fasst die Gefühle der Anwesenden zusammen: „Wir haben die Wahl gewonnen! Mit einem Vorsprung von zwei Prozent sind wir wieder zur stärksten Kraft in der Gemeinde gewählt worden. Wir haben elf von 16 Wahlbezirke direkt gewonnen, wobei wir ab sofort mit Dietlind Scheding in Büttendorf eine weitere Ortsvorsteherin haben.“

„Fit für Hüllhorst“-Aktion der CDU Kandidaten bringt 600 Euro

Hüllhorster Grundschulfördervereine und Gesamtschul-SV freuen sich

Der Oberbauerschafter Ratskandidat Michael Kasche war „der absolute Renner“ der CDU-Aktion. Nach anderthalb Stunden auf dem Laufband hatte der Marathonläufer 20 Kilometer auf seinem Display stehen. Kaputt aber glücklich erkundigte sich der ehrenamtliche Feuerwehrmann nach dem Zwischenergebnis. Insgesamt 50 Kilometer mussten die CDU Ratskandidatinnen und Ratskandidaten gemeinsam auf mehreren Laufbändern erlaufen, um den fünf Grundschulfördervereinen eine Spende von je 100 Euro zu ermöglichen. Während der Aktion sammelten die Sportler eine weitere Spende von 100 Euro für die Schülervertretung der Gesamtschule.

AUBI-plus weiter auf dem Weg nach Europa

Elmar Brok auf Stipvisite in Hüllhorst

AUBI-plus-Geschäftsführer Heiko Köstring empfing hohen Besuch in den Räumen des Hüllhorster Unternehmens. Eigens aus Brüssel reiste der CDU Europaabgeordnete Elmar Brok an. Dazu stießen der CDU-Landratskandidat Hans-Joerg Deichholz, der Hüllhorster CDU Gemeindeverbandsvorsitzende und Kreistagskandidat Sven Öpping sowie der CDU Fraktionsvorsitzende Günter Obermeier.